Naturstrom AG

Laut einem Urteil der Stiftung Ökotest vom April 2010 erhält die Naturstrom AG das Gesamturteil „Sehr Gut“ und das hat viele Gründe. Der wichtigste Grund ist, bei der Naturstrom AG bekommen die Kunden wirklich 100 Prozent Natur pur aus erneuerbaren Energien. Anders als bei vielen Anbietern kommt dieser sogar überwiegend aus Deutschland und die kurzen Wege spiegeln sich dann natürlich auch im Preis wieder. Der liegt bei 22,50 Cent für jede Kilowattstunden und erreicht damit durchaus ein niedriges Niveau. Hinzu kommt der monatliche Grundpreis, der aktuell bei 7,95 Euro. Ökostrom kann also auch ein echtes Schnäppchen sein.

Hinzu kommt die Preisgarantie. Die gilt zunächst bis zum 31.12.2011. Da es keine Mindestvertragslaufzeit für den Kunden gibt, kann dann natürlich auch jederzeit gekündigt werden. Allerdings muss dies nicht sein, schließlich liegt dem Unternehmen ja alles daran, die Kunden zu behalten, deshalb ist eine starke Preiserhöhung eher kein Thema. Jede Neuanlage wird gefördert und wieder ein Punkt, von dem der Verbraucher schlussendlich profitiert. Auch die ist besonders hoch bei der Naturstrom AG. Desweiteren wird auf RECS-Zertifikate bewusst verzichtet. Die sind normalerweise dafür da, dem Verbraucher zu beweisen, dass es sich bei der Lieferung von Großkonzern wirklich um Ökostrom handelt. Allerdings kosten diese Zertifikate natürlich auch Geld und sind an viele Auflagen gebunden. Wer sie nutzt, bindet sich an Großkonzerne und genau das möchte man bei der Naturstrom AG nicht. Die Wege bleiben kurz, die Kosten gering und das überzeugt bislang weit über 175.000 Kunden.

Das macht die Naturstrom AG zu einem der größten vollkommen unabhängigen Anbietern für Naturstrom und Naturgas in Deutschland. Zur Anwendung kommt dabei Windenergie, Wasserenergie und Biogasenergie, wahlweise auch als Mischung und damit sogar noch günstiger, je nach Verbraucherwunsch. Das Unternehmen gründetet sich im Jahre 2008 und hat inzwischen 75 Mitarbeiter und eine Börsendotierung von 2 Millionen Euro. Kein schlechter Weg, den man bei der Naturstrom AG eingeht und ein großer Vertrauensbeweis für das Unternehmen und das „Ja“ zu grüner Energie.