Haben Wellenkraftwerke eine große Zukunft vor sich?

Fakt ist, Wellenkraftwerke haben ein großes Potenzial die Energielieferanten der Zukunft zu werden. Gezeiten und der Wellengang sind verlässliche Quellen für Energie und können mithilfe von Kraftwerken optimal zur Stromerzeugung eingesetzt werden. Allerdings sind die Herausforderungen an die Technik enorm.

Frank Neu­mann, Exper­te in Sachen Wel­len­en­er­gie vom gleich­na­mi­gen Zen­trum in Por­tu­gal äußert sich durch­aus posi­tiv zu die­ser Idee. Damit könn­ten lang­fris­tig auch die Prei­se für Öko­strom sin­ken, was ja durch­aus zu wün­schen wäre. Eine groß­flä­chi­ge Ver­sor­gung bis 2030 sei mach­bar, so Neu­mann wei­ter. Aller­dings ist die Tech­nik noch in der Demons­tra­ti­ons­pha­se und der Bau der Kraft­wer­ke mit hohen Kos­ten ver­bun­den. Die Tücke liegt in der dafür not­wen­di­gen Tech­no­lo­gie. Bei Wind­kraft­an­la­gen bei­spiels­wei­se ist es leicht, auch nach­träg­lich Ver­bes­se­run­gen durch­zu­füh­ren und neue Ein­bau­ten vor­zu­neh­men. Bei Kraft­wer­ken im Meer hin­ge­gen sind die Mög­lich­kei­ten des Nach­rüs­tens sehr begrenzt, im schlimms­ten Fall geht dabei ein gan­zes Kraft­werk ver­lo­ren.

Trotz­dem soll­ten die Chan­cen de Wel­len­kraft­wer­ke wei­ter als sehr posi­tiv ange­se­hen wer­den, ist sich Neu­mann sicher. Schließ­lich sei anfangs auch nie­mand davon über­zeugt gewe­sen, was Wind­kraft­an­la­gen alles leis­ten kön­nen. Ähn­li­che Vor­ur­tei­le befal­len nun auch die Wel­len­kraft­an­la­gen. Da ist noch viel För­de­rung not­wen­dig.

1 comment… add one
  • henry 16.09.2014 11:31

    benötige eine mailadresse für patent eines neuen windkraftwerg im meer

    Reply

Leave a Comment