Der schwedische Energieriese Vattenfall plant die Stilllegung zumindest einiger seiner Kohlekraftwerke in Deutschland und auch in anderen Ländern. Dadurch hofft der Konzern auf großes Einsparpotenzial hinsichtlich der demnächst fälligen, höheren Abgaben für CO2. Diese Auskunft erteilte der Chef von Vattenfall, Oystein Loseth, bei einem Interview eines schwedischen Runfunksenders. Die Aufgabe der Kohlekraftwerke habe ausschließlich finanzielle Read more

Die Zahlen schreiben immer noch rot, bei dem japanischen Stromanbieter Tepco. Seit dem schweren Atomunglück in Fukushima geht dem Betreiber so langsam das Geld aus. Die wirtschaftliche Lage ist angespannt und deshalb sollen als Reaktion darauf nun tausende Mitarbeiter entlassen werden. Vorgesehen ist eine Streichung von 7.400 Stellen und das bis März 2014. Interessanterweise hat Read more

Norwegen möchte nicht zur Batterie Europas werden und auch nicht für Deutschland im Besonderen. Deshalb steht das Land nicht dazu zur Verfügung in den dort vorhandenen Pumpkraftwerken zukünftig Ökostrom zu speichern. Es ist aber auch ein schwieriges Thema, der Ökostrom. Sobald der Wind ordentlich weht und die Sonne am Himmel lacht ist alles Ok und Read more

Der August verhieß hinsichtlich der Strahlenwerte in Gorleben nichts Gutes. In Gorleben befindet sich das Atommüll-Zwischenlager, in dem die Abfälle aus den Atomkraftwerken gelagert werden, sehr zum Missfallen von Umweltschützern. Die hohen Strahlenwerten, die vom Atommüll nun ausgehen hätten zu bedeuten, dass keine weiteren Castor-Atommülltransporte zum Lager gebracht werden dürften, zumindest nicht mehr bis zum Read more

Wie zu erwarten, ist das CO2-Gesetzt jetzt im Bundesrat gescheitert. Dieser lehnten zunächst eine Entscheidung über das Für und Wieder der Speicherung des Kohlendioxids im Boden ab. Damit muss die Bundesregierung vorerst darauf verzichten, ihre Pläne zur Umsetzung der neuen CCS-Methoden zu erproben. Die Frage ist, ob die Stromanbieter ihre Pläne zum Bau spezieller Kraftwerke Read more