Es sieht schlecht aus für die Förderung von Ökostrom mithilfe der Solarenergie. Die dafür benötigten Photovoltaikanlagen stoßen an ihre Grenzen. Das behauptet zumindest Günther Oettinger, Energiekommissar der Europäischen Union. „Wir sind kein Sonnenland, wo die Bauern auf einmal Orangenplantagen betreiben können,“ erklärt Oettinger am Dienstag gegenüber der „Passauer Neuen Presse“. Deshalb sei es unmöglich, dass Read more

Laut Meinungen von Experten werden die Strompreise in Zukunft weiter in die Höhe schießen. Bis zu fünf Cent mehr als bisher könnte dann eine Kilowattstunde Strom kosten, der Energiewende sei dank. Das berechnete zumindest das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung (RWI), wie der Spiegel mitteilt. Diese Angaben bestätigt auch die Deutsche Energie-Agentur, die zumindest zur Hälfte Read more

Laut Plänen der Bundesregierung soll die Energiegewinnung durch Windkraft massiv ausgebaut werden. Einziges Problem: Die Bürger möchten die riesigen Anlagen nicht in ihrer Nachbarschaft sehen. Da kommt die Idee einer Gemeinde mitten in Schleswig-Holstein gerade recht: Die Windanlagen werden gebaut, doch die Anwohner verdienen an den Erträgen daraus mit. Doch Bernd Hartwich ist noch nicht Read more

Der RWE darf sich freuen, denn es wartet ein Milliardenauftrag der Deutschen Bahn. In Zukunft soll die Bahn grüner werden und ihre Energieversorgung von Kohlekraft, Gas und Atomkraft auf Wasserkraft umstellen. Zulieferer ist für dieses Großprojekt ist der RWE-Konzern und der fährt damit mal eben bis zu einer Milliarde Euro extra ein. Mehr Details zu Read more

Laut einer aktuellen Studie des WWF ist sich Deutschland einig, 94 Prozent der Bundesbürger sprechen sich eindeutig für Ökostrom aus. Deutschland will also weg von Atomenergie und seinen vielen Gefahren für Mensch und Umwelt. Interessanterweise ist man sich aber uneins, woher der Ökostrom kommen soll.