Offensichtlich ist dem Netzbetreiber Amprion ein neuer Durchbruch geglückt und der könnte es sogar langfristig betrachtet überflüssig machen, die Stromnetze weiter auszubauen. Das berichtet zumindest die Frankfurter Allgemeine Zeitung und beruft sich dabei auf den Netzbetreibers selbst. Der ist zuversichtlich und meint „Wir wollen das Ding 2019 am Laufen haben, 2017 wäre uns noch lieber.“ Read more

mehr oekostrom

Frankfurt hat eine nagelneue und riesengroße Photovoltaikanlage dazu bekommen und die ist seit Kurzem nun auch am Netz. Sie ist die Größte ihrer Art in ganz Hessen und wird künftig acht Megawatt Leistung erbringen. Das ist genug um damit volle 2.000 Haushalte mit Energie zu versorgen. Eingespeist wird der „saubere“ Strom in das Netz von Read more

Der Ökostrom bringt zwar viele Vorteile, er birgt aber auch viele Risiken und die sind vor allem in den Netzen zu sehen. Noch reicht die Kapazität der Netze bei Weitem nicht aus und das hat zur Folge, das ständig Überlastungen drohen, da der Ökostrom sich nicht speichern lässt.

Zwar ist der Ausstoß der giftigen Treibhausgase in Deutschland gesunken, trotzdem sind die Sparmaßnahmen noch nicht vorbei, wie das Umweltamt jetzt noch einmal verdeutlichte. Zwar sei die wirtschaftliche Entwicklung nämlich auf einem guten Weg und der Ausstoß der Treibhausgase insgesamt um zwei Prozent gesunken, doch das allein würde noch nicht ausreichen, um die Umwelt dauerhaft Read more

Einer Studie im Auftrag des Bundesumweltministeriums zufolge soll sich Ökostrom langfristig als die günstigste Methode zur Gewinnung von Energie beweisen. Zu diesem Ergebnis kamen gleich mehrere Forschungseinrichtungen in Deutschland, die mit der Durchführung dieser Studie betraut worden waren. Demnach gelten zwar momentan noch die fossilen Quellen als kostengünstiger, das soll sich allerdings in den kommenden Read more

Consent Management Platform von Real Cookie Banner