In Deutschland werden Schutzmauer gebaut und zwar rund um die Zwischenlager für Atommüll. Mit dieser Nachricht überraschte jüngst das Bundesamt für Strahlenschutz. Demnach sollen nun alle Atomkraftwerke zusätzlich zu den bisherigen Sicherheitsvorkehrungen noch einmal eine extra Schutzmauer erhalten, um so gezielt gegen mögliche Anschläge vorgehen zu können. Zumindest fielen in der Erklärung Bezeichnungen wie „Täterverhalten“ Read more

Die Energiewende in Deutschland hat längst nicht nur Auswirkungen auf unser Land, sondern betrifft auch die Nachbarländer in erheblichem Maße. Das liegt zum einen daran, dass die Importe von Strom nach dem schrittweisen Abschalten der Atomkraftwerke angestiegen sind und zum anderen auch daran, dass Deutschland nun sogar auf Kaltreserven aus Österreich angewiesen ist, um den Read more

Augenscheinlich gibt es erster Anzeichen dafür, dass sich der russische Energiekonzern Gazprom von seiner altbewährten Gaspreispolitik verabschieden möchte und die Bindung an den Ölpreis bei seiner Preisgestaltung aufgibt. Bislang koppelte der Konzern den Gaspreis an die Entwicklungen des Ölpreises und sorgte dadurch für hohe Preise auf dem europäischen Markt. Durch feste Lieferverträge waren die nämlich Read more

Entgegen der sprunghaften Entwicklungen der letzten Jahre auf dem Strompreissektor ist Bundesnetzagenturchef Matthias Kurth für die Zukunft zuversichtlich. Die Strompreise sollten nicht mehr weiter nach oben springen, sondern sich auf einem anständigen Niveau einpendeln, ist sich Kurth sicher. Das äußerte der Chef der Bundesnetzagentur kürzlich in einem Interview mit der „Rheinischen Post“. Demnach dürfte die Read more

Eine repräsentative Umfrage bringt es jetzt ans Licht. Verbraucher in Deutschland sind eher bereits, höhere Kosten für Strom zu zahlen als Windparks in ihrer Nachbarschaft zu tolerieren. Durchgeführt wurde diese Umfrage vom Verband Kommunaler Unternehmen (kurz VKU) und die präsentierte dieses erstaunliche Ergebnis am vergangenen Mittwoch in der Hauptstadt Berlin der interessierten Öffentlichkeit. Demnach gaben Read more